Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung tritt im Mai 2018 in Kraft, aber schon davor sollten Sie Ihr Unternehmen durch gut geschulte Mitarbeiter oder mit Unterstützung externer Berater DSGVO-fit gemacht werden.

Betroffen von dieser EU-Verordnung sind alle Unternehmen vom Ein-Personen-Unternehmen bis zum Großkonzern - sofern Sie personenbezogene Daten verarbeiten.

Sie sind von dieser Verordnung nicht betroffen? 

Wenn Sie keine Kunden, Lieferanten oder Personal haben, dann ja...

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch. Wir unterstützen Sie gerne. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen